03.04.2020

Corona-Krise: kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg steht den Patienten weiterhin, wenn auch eingeschränkt, zur Verfügung.

Die Krankenhäuser im Landkreis haben sich auf die Corona-Pandemie eingestellt, auch die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg ist gewappnet, hat sich unter der Devise Sie bleiben daheim - Sie bleiben gesund - wir sind zuverlässig an Ihrer Seite den Herausforderungen dieser Zeit angepasst.

Lesen Sie HIER mehr in der aktuellen Pressemeldung!

 

 

 

27.02.2019

Neue Trauma-Gruppe in der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg, dienstags, 17:00 - 18:30 Uhr

Immer wieder finden Trauma-Patienten keine entsprechende Hilfe, da es nur sehr wenige ambulante, spezialisierte Trauma-Therapeuten gibt. Monatelange Wartezeiten, auch für stationäre Patienten, sind die Regel. „Obwohl meist dringender Handlungsbedarf besteht und die Symptome oft extrem belastend sind, finden viele keine rechtzeitige Unterstützung“, beklagt Christiane Waldhauer (35) von der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Peißenberg, die die Traumagruppe leitet. Mit dem neuen Angebot in ihrer Klinik möchte sie schnelle Hilfe leisten und den Patienten das Gefühl geben, aufgefangen zu werden, bis dann in einer weiterführenden Einzel-Therapie das Trauma an sich behandelt wird...

Weitere Informationen